Wirtschaft-Arbeit-Technik

WAT vermittelt Wissen, Fertigkeiten und Fähigkeiten im Bereich Wirtschaft, Arbeit und Technik und zeichnet sich durch seine aktuellen Inhalte und seinen realitätsnahen Bezug zur Wirtschafts- und Arbeitswelt aus. Ziel ist es, eine angemessene Berufswahl zu treffen, Probleme in der Berufs- und Wirtschaftswelt zu erkennen sowie die eigenverantwortliche Lebensführung im privaten Haushalt vorzubereiten. Die Inhalte werden in zwei großen organisatorischen Bereichen erarbeitet, im Pflicht- und Wahlpflichtunterricht der 7. bis 10. Klasse.

 

Pflichtunterricht WAT

Inhaltsbereiche nach dem aktuellen Rahmenplan sind:

  • Informationstechnischer Grundlehrgang ITG (Grundkurs für Rechner und Computeranwendungen) in Klasse 7
  • Berufs- und Lebenswegplanung (Arbeit mit dem Berufswahlpass, Reflexion von Interessen und Fähigkeiten, Kennenlernen von Berufs- und Tätigkeitsfeldern, Auswahltests, Bewerbungsunterlagen, Vorstellungsgespräche)
  • Planung, Darstellung, Fertigung und Bewertung eines Produktes (Werkstoff Papier)
  • Arbeit und Beruf (Zusammenhang zwischen Wirtschaftssystem, Arbeits- und Berufswelt, Informationen über betriebliche und schulische Ausbildungen)
  • Grundlagen des Wirtschaftens (Kenntnisse über Unternehmensstrukturen und -ziele, Rechtsformen, Wirtschaftskreislauf, gesetzliche Grundlagen der Berufsausbildung)
  • Betriebserkundung im Rahmen von Praxistagen im 8. Jahrgang
  • dreiwöchiges Betriebspraktikum (Pflicht für alle Schülerinnen und Schüler im 9. Jahrgang, gekoppelt mit der Anfertigung eines anspruchsvollen Praktikumhefters)

 

Wahlpflichtunterricht WAT

Der Wahlpflichtunterricht ist überwiegend projekt- und handlungsorientiert:

  • Unterricht in Schulwerkstätten (Holz, Metall, Textil und Elektro), Computerräumen und in der Lehrküche. Dieser ist gekennzeichnet durch technisch-praktische Problemstellungen und deren Lösungsversuche.
  • Erwerben von wirtschaftlichem Grundwissen und Informationen zu Verbraucherrechten
  • Näherbringen von Ökologie und Nachhaltigkeit

Rahmenlehrplan: Sekundarstufe I

Merken

Merken