Arbeitsgemeinschaften

Langjährige Tradition an unserer Schule ist ein sehr breites Angebot von Arbeits- und Sportgemeinschaften. Nicht nur Lehrer, sondern auch ältere bzw. ehemalige Schüler und Eltern bieten hier interessante Freizeitbeschäftigungen an. Bei den gut 40 Arbeitsgemeinschaften ist mit Sicherheit für jede Schülerin und jeden Schüler etwas dabei.

Im Schulprogramm der Gutenberg-Schule haben wir fest verankert, dass jeder Schüler der Jahrgangsstufen 7 und 8 zur Teilnahme an einer Arbeitsgemeinschaft verpflichtet ist – es sei denn, er besucht regelmäßig eine gleichwertige Veranstaltung außerhalb der Schule. In der Übersicht sehen Sie das zur Zeit aktuelle AG-Angebot, um einen Eindruck von der Vielfalt zu bekommen.

 

Digitale Schnitzeljagd / Geocaching, Mo. 14 - 15.30 Uhr

Herr Mais

Klassenstufe 7 - 10

Ort: B 01

Geocaching, auf Deutsch auch GPS-Schnitzeljagd genannt, ist eine Art Schatzsuche. Die Verstecke („Geocaches“), auf Deutsch kurz „Caches“ werden anhand geographischer Koordinaten im Internet veröffentlicht und können anschließend mithilfe eines GPS-Empfängers gesucht werden. Mit genauen Landkarten ist die Suche alternativ auch ohne GPS-Empfänger möglich.

Ein Geocache ist in der Regel ein wasserdichter Behälter, in dem sich ein Logbuch sowie häufig auch verschiedene kleine Tauschgegenstände befinden. Der Besucher kann sich in ein Logbuch eintragen, um seine erfolgreiche Suche zu dokumentieren. Anschließend wird der Geocache wieder an der Stelle versteckt, an der er zuvor gefunden wurde. ...  (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Hip-Hop; Abruf: 10.70.2017)

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Hip Hop, Mo. 14 - 15.30 Uhr

Frau Gastrau & Lorenz

Klassenstufe 7 - 11

Ort: B 23

Hip-Hop (auch HipHop oder Hip Hop) ist eine Musikrichtung mit den Wurzeln in der afroamerikanischen Funk- und Soul-Musik. Der Rap (Sprechgesang), der aus der jamaikanischen Tradition des Toasting entstand, das Samplen und das Scratchen sind weitere Merkmale dieser aus den afroamerikanischen Ghettos der USA stammenden Musik. Der bedeutungsfreie Begriff Hip-Hop geht (je nach Quelle) entweder auf Lovebug Starski oder DJ Hollywood zurück, beide Pioniere der Form.

Hip-Hop bezeichnet neben der Musikrichtung auch die Hip-Hop-Subkultur mit den Elementen Rap (MCing), DJing, Breakdance, Graffiti-Writing und Beatboxing. (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Hip-Hop; Abruf: 10.70.2017)

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

1. Hilfe / Feuerwehr, Mo. 15 - 16.30 Uhr

Herr Hänchen

Klassenstufe 7 - 13

Ort: A 14

Wie leiste ich erste Hilfe? Was ist die stabile Seitenlage und wie stark muss ich bei der Herz-Druck-Massage eigentlich drücken? Solche wichtigen Fragen und Kenntnisse kannst Du in der 1. Hilfe / Feuerwehr AG klären.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Fußball (Jungen), Mo. 15.30 - 17 Uhr

Herr Piechocki

Klassenstufe 7 - 8

Ort: TH

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Licht- und Tontechnik, Mo. 16 - 17.30 Uhr

Herr Buchwalsky

Klassenstufe 7 - 13

Ort: Haus B, 2. Etage

Die Aufgabe von Licht- und Tontechnik besteht darin Ton, Licht und Video zusammenzuführen. Lerne hier die technischen Möglichkeiten an der Gutenberg-Schule kennen und nutzen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schülerband, Mo. 16 - 17.30 Uhr

Herr Buchwalsky

Klassenstufe 7 - 13

Ort: Haus B, 2. Etage

 

Träumst Du schon immer von einer eigenen Band? Probiere es aus und sammle Deine ersten Erfahrungen in der Schulband.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Volleyball, Mo. 16 - 17.30 Uhr

Herr Rudloff

Klassenstufe 7 - 13

Ort: TH 2.G

 

Volleyball ist eine Mannschaftssportart aus der Gruppe der Rückschlagspiele, bei der sich zwei Mannschaften mit jeweils sechs Spielern auf einem durch ein Netz geteilten Spielfeld gegenüberstehen. Ziel des Spiels ist es, den Volleyball über das Netz auf den Boden der gegnerischen Spielfeldhälfte zu spielen und zu verhindern, dass Gleiches dem Gegner gelingt, bzw. die gegnerische Mannschaft zu einem Fehlversuch zu zwingen. Eine Mannschaft darf den Ball, zuzüglich zum Block, dreimal in Folge berühren, um ihn zurückzuspielen. Üblicherweise wird der Ball mit den Händen oder den Armen gespielt. Erlaubt sind seit einigen Jahren alle Körperteile, auch die Füße. (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Volleyball; Abruf: 10.70.2017)

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Fußball (Jungen), Mo. 17 - 18.30 Uhr

Herr Piechocki

Klassenstufe 9 - 11

Ort: TH

 

Teamsport Fußball.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Badminton, Mo. 18.30 - 20 Uhr

Herr Bethke

Klassenstufe 7 - 13

Ort: TH

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, die AG Badminton findet in unserer Sporthalle statt. Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen sind herzlich willkommen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Keyboard, Di. 14 - 15.30 Uhr

Herr Steuer

Klassenstufe 7 - 13

Ort: B 12

 

Ein Keyboard (engl. electronic keyboard) (von engl. keyboard [ˈkiːbɔːd]: Tastatur) im weiteren Sinne ist ein aus den elektronischen Pianos und Orgeln hervorgegangenes elektrophones Tasteninstrument, dessen Töne elektro-mechanisch, elektronisch oder digital erzeugt und verstärkt werden.

Keyboards im engeren Sinne sind auf Grund der gegenüber einem E-Piano weniger umfangreichen und leichteren Tastatur kleiner und leichter als diese, woraus sich der englische Begriff Portable Keyboard (tragbare Tastatur) herleitet. Das Musizieren mit der Begleitautomatik erfordert ein anderes Spielkonzept und die Orgeltastatur eine andere Spieltechnik als ein Piano. Aus diesem Grund unterscheidet sich ein Keyboard deutlich von einem elektronischen Piano oder einem Klavier. (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Keyboard; Abruf: 10.07.2017)

Merken

Merken

Papierwerkstatt, Di. 14 - 15.30 Uhr

Frau Feyer

Klassenstufe 7 - 10

Ort: A 33

 

Kreiere Collagen und bringe Fotos in neue überraschende Zusammenhänge, bastle Geschenke, forme Deine eigene Skulptur - Papier ist allgegewärtig und ein toller Rohstoff. Probiere es aus in der AG Papierwerkstatt.

Merken

Merken

Vamos a Toledo!, Di. 14.45 - 16.15 Uhr

Frau Glatz

Klassenstufe 7 - 13

Ort: C 21

 

Lerne und praktiziere die meistgesprochene Sprache der Welt: Spanisch. Erfahre mehr über Land, Kultur und Leute.

Merken

Merken

Klavier, Di. 15 - 16.30 Uhr

Herr Langhoff

Klassenstufe 7 - 13

Ort: B 11, 12, 13, 14

 

 

Merken

Merken

Kunstwerkstatt (alle 14 Tage), Di. 15.30 - 17 Uhr

Frau Hromada

Klassenstufe 7 - 13

Ort: A 22

 

In der Kunstwerkstatt experimentieren und gestalten wir mit verschiedenen Techniken wie: Malerei, Zeichnung, Graffitti und Ton.

Merken

Merken

Zirkus, Di. 15.30 - 17 Uhr

Herr Goepel

Klassenstufe 7 - 13

Ort: B 23

 

Gemeinsam Jonglieren, Poi-Ball und Akrobatik lernen. Kommt vorbei!

Merken

Merken

Flag Football, Di. 16.30 - 18 Uhr

Herr Kühn

Klassenstufe 7 - 10

Ort: TH 2.G

 

Flag Football ist eine Ballsportart, die aus dem American Football entstanden ist und damit eine Gridiron-Football-Variante darstellt. Wesentlicher Unterschied zum American Football ist, dass die Verteidigung den ballführenden Angreifer stoppt, indem sie ihm ein Fähnchen (Flag) aus dem Gürtel zieht, statt eines körperlichen Tacklings wie im American Football.
(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Flag_Football; Abruf: 10.07.2017)

Merken

Merken

Arbeiten in der Holzwerkstatt, Mi. 15 - 16.30 Uhr

Herr Wingert

Klassenstufe 7 - 8

Ort: A 02

 

Schrauben, Dübeln, Sägen, Bohren, Anstreichen ...  - praktische Kenntnisse und Erfahrungen rund ums Thema Holz erhältst Du in der AG Holzwerkstatt.

Merken

Merken

Bienen und Garten, Mi. 15 - 16.30 Uhr

Frau Burck

Klassenstufe 7 - 13

Ort: C 02, Schulgarten

 

Welche Blüten lieben Bienen und Hummeln? Können wir das Bienensterben aufhalten? Wie geht das auf dem Schulhof? Diese und andere Fragen kannst du in dieser AG klären.

Merken

Merken

Fotografie, Mi. 15 - 16.30 Uhr

Herr Wellering

Klassenstufe 7 - 13

Ort: Fotolabor Haus C

 

Wie mache ich gute Porträtaufnahmen? Was ist eigentlich Tiefenschärfe? Kann ich auch im Dunklen ein gutes Foto machen? Lernt praktische und künstlerische Aspekte kennen in der AG Fotografie.

Merken

Merken

Gestalten mit Ton (Keramik), Mi. 15 - 16.30 Uhr

Frau Eichfeld

Klassenstufe 7 - 10

Ort: A 22

 

Beschreibender Text. Endendus aut quae rest lam et asperro to comnimincte venecte nimagnimusae pro quatiam, quisqui ut debitaspit alit mi, sint rerruptaquo molorem aut aligeniende velis utem volore, quatusam exerum sitiis et mint aturias sunt adipsam ab inis quatis secuptatur, volorectis.

Merken

Schulhofgestaltung, Mi. 15 - 16.30 Uhr

Frau Breske

Klassenstufe 7 - 13

Ort: A 44

 

Es ist schon viel passiert auf dem Schulhof der Gutenberg-Schule. Ein eigener Schulpavillion ist entstanden, eine Terasse an der Caffeteria, ein eignerer Schulgarten. Gestalte auch Du Deine Schule mit in der AG Schulhofgestaltung.

Merken

Merken

Merken

Unser Bioschulgarten, Mi. 15 - 16.30 Uhr

Frau Wolter

Klassenstufe 7 - 13

Ort: C 02, Schulgarten

 

Was unterscheidet BIO von konventionellem Anbau? Geht BIO auf dem Schulhof? Was muss ich für BIO-Qualität machen? Viele Antworten, Anregungen und praktische Erfahrungen findest Du in der AG Bioschulgarten.

Merken

Merken

Merken

Turnen und Fitness Mi. 17 - 18.30 Uhr

Frau Schiebel

Klassenstufe 7 - 10

Ort: TH

 

Hast Du Spaß an Fitness und Turnen? Willst Du Deine Beweglichkeit und Ausdauer verbessern, Muskeln und Sehnen stärken? Dann bist Du richtig in der AG Turnen und Fitness.

Merken

Merken

Merken

Gomel / Benefizkonzert, Do. 14.45 - 16.15 Uhr

Frau Orgis

Klassenstufe 7 - 13

Ort: A 24

 

Es ist Tradition, dass es zum Abschluss des Gomel-Projekts ein Benefizkonzert gibt zu dem jedes Jahr viele Besucher und Besucherinnen kommen. Das Geld wird an unsere Projekt-Partner gespendet. Werde Teil dieses großen Schulereignisses.

Merken

Merken

Merken

Schülerzeitung online (alle 14 Tage), Do. 14.45 - 16.15 Uhr

Frau Salomon

Klassenstufe 7 - 13

Ort: A 37

 

Du interessierst Dich dafür, wie eine Zeitung online entsteht und was da gemacht wird? Du schreibst selbst gerne Texte,  fotografierst oder zeichnest gerne? Du liebst Berichte und Reportagen und willst aktuell über die Gutenberg-Schule informieren? Dann mach aller 14 Tage mit bei der AG Schülerzeitung.

Merken

Merken

Merken

Gitarre, Do. 14.50 - 15.35 Uhr

Herr Steuer

Klassenstufe 7 - 13

Ort: B 11

 

Merken

Merken

Merken

Druckerei, Do. 15 - 16.30 Uhr

Frau Krenz

Klassenstufe 7 - 13

Ort: A 07

 

Keine andere Berliner Schule hat wohl einen solchen Schatz: Eine eigene Druckwerkstatt mit Bleilettern. Erfahre selbst, wie Bücher, Einladungen, Schriften, Urkunden seit Gutenberg gedruckt wurden.

Merken

Merken

Merken

Kochen und Backen (alle 14 Tage), Do. 15 - 16.30 Uhr

Frau Wingert

Klassenstufe 7 - 8

Ort: A 04

 

Welches Fett nehme ich zum Backen und welches zum Braten? Wann sind die Kartoffeln weich und wie kriege ich das raus? Warum darf ich Bohnen nie roh essen? Diese Fragen und viele andere kannst Du in der AG Kochen und Backen klären.

Merken

Merken

Merken

Objektorientierte Programmierung, Do. 15 - 16.30 Uhr

Herr Abouem

Klassenstufe 9 - 13

Ort: A 37

 

"Programmierung" ist inzwischen überall - Smartphone, Heizung, Rechner, ... . Lerne etwas über Programmiersprachen und realisiere selbst ein Script in der AG Objektorientierte Programmierung.

Merken

Merken

Merken

Rund um den Computer, Do. 15 - 16.30 Uhr

Herr Schilling

Klassenstufe 7 - 13

Ort: A 37

 

Was ist ein Comuter? Was ist Hardware, was ist Software? Was sind Programme und wo kann man die kaufen? Warum sind Sicherheits-Updates wichtig? Und was ist das überhaupt? Diese und viele andere Fragen kannst Du in der AG "Rund um den Computer" klären.

Merken

Merken

Merken

Zeichnen, Do. 15 - 16.30 Uhr

Herr Pavel

Klassenstufe 7 - 13

Ort: A 33

 

Zeichnen, Scribbel, Skizzieren, Naturstudium, Dürer und Comics - das hat alles was mit Zeichnen zu tun. Erfahrt mehr in der AG Zeichnen.

Merken

Merken

Merken

Chor, Do. 15.45 - 17.15 Uhr

Herr Steuer

Klassenstufe 7 - 13

Ort: B 14

 

Gemeinsames Singen von klassischen und modernen Stücken und Chorreisen gibt es bei der AG Chor.

Merken

Merken

Merken

Merken

Basketball, Do. 16 - 17.30 Uhr

Herr Scheunemann

Klassenstufe 7 - 13

Ort: TH 2.G

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Abi-Prüfungstraining GK Mathematik, Fr. 14 - 15.30 Uhr

Frau Luka

Klassenstufe 13

Ort: A 26

 

Fit für’s Abi in Mathe? Die AG Prüfungstraining / Grundkurs Mathematik bietet Schülerinnen und Schülern der Klasse 13 eine langfristige Vorbereitung auf das schriftliche Abitur (3. Prüfungsfach) an.

Merken

Merken

Merken

Merken

Künstlerische Digitalfotografie, Fr. 14 - 15.30 Uhr

Frau Bajanaru

Klassenstufe 7 - 12

Ort: A 28

Was unterscheidet digitale von analoger Fotografie? Welche künstlerischen Ausdruckemittel gibt es in der Fotografie und wie kann ich das technisch umsetzen? Diese und viele andere Fragen sind wichtig in einer Gesellschaft, in der das Foto und die Darstellung des eigenen Lebens eine große Rolle spielen.

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Sport- und Spiel-AG, Fr. 14 - 15.30 Uhr

Herr Palkoska

Klassenstufe 7 - 13

Ort: TH

 

Gruppenspiele, Ballspiele, Wettkämpfe - in der Sport- und Spiel-AG gibt es viel Teamarbeit und Spaß.

Merken

Merken

Merken

Merken

Theater, Fr. 14 - 15.30 Uhr

Herr Schmidt

Klassenstufe 7 - 10

Ort: B 11

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Tennis, Fr. 15.30 - 16.45 Uhr

Herr Bethke

Klassenstufe 7 - 13

Ort: TH

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken