Teilnehmer des Lesewettbewerbs

Traditioneller Lesewettbewerb der 7. Klassen

Wie jeden Herbst fand auch in diesem Jahr unser traditioneller Lesewettbewerb der 7. Klassen statt. Ihre selbst gewählten Texte präsentierten die frisch gekürten Klassensieger*innen: Juli und Janne (7a), Charmayn und Willi (7b), Anastasia und Dexter (7c), Leanne und Moritz (7d) sowie Josefine (7e).

Die Textauswahl war spannend und führte die Zuhörerschaft und unsere Fachjury aus Schüler*innen des Leistungskurses Deutsch und unseren „Leseprofis“ in fremde und ereignisreiche Welten. Aufgrund der herausragenden Leseleistungen war es für die Jury nicht leicht, sich auf eine*n Gewinner*in zu einigen. Erst nach einem Stechen konnten wir Janne H. zum ersten Platz und Juli F.  zum zweiten Platz gratulieren.

Die Gewinner*innen des Wettbewerbs werden nun unsere Schule beim landesweiten Lesewettbewerb der UNESCO-Schulen im Frühjahr 2020 vertreten.
Allen Leser*innen und auch der Fachjury noch einmal herzlichen Dank!